In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie beachten müssen, wenn Sie einen Zauberer einstellen, der Sie bei Ihrer Hochzeit unterhält. Es hilft Ihnen zu überlegen, wann Sie einen Zauberer in Ihrer Reihenfolge der Ereignisse am besten einsetzen können und wie Sie einen guten Zauberer für Ihre Hochzeit auswählen.

Diese Informationen beziehen sich speziell auf die Einstellung eines Nahaufnahmezauberers, um die erwachsenen Gäste bei Ihrer Hochzeit zu unterhalten. Einige Zauberer sind darauf spezialisiert, Kinder zu unterhalten, und dies kann eine großartige Möglichkeit sein, Kinder während der Reden zu beschäftigen. Diese Darsteller sind jedoch in der Regel viel leichter verfügbar, und ein bisschen Nachfragen hilft Ihnen dabei, einen qualitativ hochwertigen lokalen Kinderanimateur zu einem vernünftigen Preis zu finden. In ähnlicher Weise sind einige Zauberer auf Bühnenpräsentationen spezialisiert, aber diese Art der Präsentation ist sehr selten für eine Hochzeit geeignet, und der umgebendere Stil der Nahaufnahmezauber ist allgemeiner geeignet.

Die Buchung eines Magiers, der sich auf die Unterhaltung von Erwachsenen spezialisiert hat, ist eine ganz andere Sache – es gibt nicht sehr viele, die es gut machen, und es kann schwierig sein zu wissen, wo man anfangen soll. Das erste, was Sie berücksichtigen sollten, sollte sein, was Sie erreichen möchten, indem Sie einen Zauberer bei Ihrer Hochzeit unterhalten lassen und bestimmen, wo dies am besten in Ihre Reihenfolge der Ereignisse passt.

Wann man einen Hochzeitszauberer benutzt

Nahaufnahmemagier werden normalerweise verwendet, um an zwei verschiedenen Punkten des Hochzeitstags für Unterhaltung zu sorgen. Der erste ist nach der Zeremonie, wenn sich der Zauberer unter die Gäste mischen kann, während Hochzeitsfotos gemacht werden. Der Getränkeempfang findet normalerweise auch zu diesem Zeitpunkt statt, und wenn der Zauberer in dieser Phase auftritt, ist dies ein ausgezeichneter Eisbrecher. Dies kann dann fortgesetzt werden, wenn der Zauberer zwischen den Kursen des Hochzeitsfrühstücks bis zum Beginn der Reden an den Tischen auftritt.

Das andere beliebte Zeitfenster besteht darin, den Zauberer am Abend auftreten zu lassen. Dies bedeutet, dass die Tagesgäste nach dem Essen und den Reden unterhalten werden und alle Abendgäste mit ein wenig Unterhaltung begrüßt werden, um sie in Stimmung zu bringen. Eine Sache, die Sie beachten sollten, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt einen Zauberer einsetzen, ist, wie die Magie zu jeder Musik passt, die Sie möglicherweise geplant haben. Normalerweise haben die meisten Veranstaltungsorte einen separaten Bereich von der Tanzfläche entfernt, z. B. einen Barbereich, und der Zauberer kann hier platziert werden, um alle Gäste zu unterhalten, die nicht am Tanzen interessiert sind, und diejenigen, die gerade eine Pause machen. Wenn es keinen separaten Bereich gibt, kann der Zauberer das Hochzeitsfrühstück verfolgen und bis zum Beginn der Abendmusik auftreten.

Natürlich gibt es hier viel Flexibilität und ein Zauberer, der Erfahrung mit Hochzeitsunterhaltung hat, kann mit Ihren Tagesplänen arbeiten.

Dinge, die bei der Verwendung von Magiern bei einer Hochzeit zu beachten sind:

Reden und Musik sind zwei wichtige traditionelle Aspekte einer Hochzeit, die bei der Verwendung von Hochzeitszauberern berücksichtigt werden sollten.

Reden: Egal wie sorgfältig Sie den Trauzeugen und den Vater der Braut informieren, um es kurz zu halten, oft, da keine Reden überlaufen! Viele Menschen finden es am besten, die Reden zu einem natürlichen Start- oder Endpunkt für die Magie zu machen, um die Wartezeit des Magiers nicht zu bezahlen.

Musik: Sie müssen überlegen, wie Ihr Zauberer zu der von Ihnen geplanten Musik passt. Magier verlassen sich darauf, dass Menschen dem folgen können, was gesagt wird. Drei Dinge können helfen: die Musik auf einer niedrigeren Ebene zu haben, eine separate “Ruhezone”, in der der Zauberer arbeiten kann, oder einen großen Raum, in dem ein Ende leiser ist. Wenn jedoch erwartet wird, dass der DJ oder die Band lauter wird, erhalten Sie ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis, indem Sie das Timing ändern, um einen Konflikt zu vermeiden.

Wo man einen Zauberer findet:

Verwenden Sie keine lokalen Gelben Seiten oder ein ähnliches Verzeichnis, um einen Zauberer für Ihre Gruppe zu finden. Magier, die für ein erwachsenes Publikum auftreten, sind eine seltene Rasse, und obwohl Sie vielleicht Glück haben und feststellen, dass Sie einen sehr guten Magier in Ihrer Nähe haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie Magier interviewen, die Teilzeit arbeiten und nur sehr wenig tatsächlich auftreten Erfahrung oder Zauberer, die sich auf Auftritte für Kinder spezialisiert haben und nur sehr wenig Erfahrung mit der Unterhaltung des erwachsenen Publikums haben.

Verwenden Sie stattdessen eine Websuche oder suchen Sie nach einem nationalen Verzeichnis von Entertainern und werfen Sie Ihr Netz über eine große geografische Basis – erfahrene Künstler reisen gerne zu einer Buchung.

Auswahl des richtigen Magiers für Ihre Hochzeit:

Nachdem Sie eine Auswahlliste erstellt haben, sollten Sie Folgendes beachten, bevor Sie Ihre Auswahl treffen.

Erfahrung

Viele positive Referenzen zeigen, dass Sie einen Zauberer mit breiter Erfahrung suchen. Es kann eine gute Idee sein, einen Zauberer einzustellen, der in der Schweiz und im Idealfall international gearbeitet hat, da dies normalerweise eine tiefe Erfahrung zeigt.
Vielleicht möchten Sie auch überlegen, ob der Zauberer ein Vollzeitkünstler ist. Während es in der Schweiz eine Reihe sehr guter Teilzeitbeschäftigter gibt, die nicht übersehen werden sollten, ist die Tatsache, dass ein Zauberer ein Vollzeitkünstler ist, im Allgemeinen ein guter Indikator für Erfahrung und Können. Sie können dies nicht immer von einer Website abrufen, daher ist es eine gute Idee, danach zu fragen.
Suchen Sie einen Zauberer mit Erfahrung mit Hochzeiten. Einige sind beispielsweise auf Nahaufnahmemagie für Erwachsene in Gastfreundschaftssituationen spezialisiert. Andere haben einen allgemeineren Ansatz: Sie treten auf Kinderfesten, als Unternehmenssprecher, auf der Bühne usw. auf. Jede dieser unterschiedlichen Aufführungssituationen erfordert unterschiedliche Fähigkeiten und Fertigkeiten, insbesondere wenn es um die Interaktion mit dem Publikum geht. Stellen Sie sicher, dass sich die Referenzen, auf die Sie sich verlassen, auf Ereignisse und Funktionen beziehen, die Ihrer Hochzeit ähneln.

Stil und Art:

Überlegen Sie, was für Sie gut funktioniert. Einige Acts basieren darauf, sich über das Publikum lustig zu machen, aber für einen Festtag wie eine Hochzeit sollten Sie überlegen, ob es angemessener ist, jemanden zu suchen, der Ihren Gästen Spaß macht und eine entspannte Atmosphäre bewahrt.


Wenn Sie auf Ihrer Veranstaltung eine Vielzahl von Gästen erwarten, suchen Sie jemanden mit Referenzen, die auf eine breite Anziehungskraft hinweisen. Wenn sich Ihre Gäste sehr ähnlich sind, z. B. in Bezug auf Altersgruppe oder Hintergrund, möchten Sie möglicherweise einen Zauberer mit Referenzen einstellen, die sich auf diesen bestimmten Gasttyp beziehen.

Christophe ist der ideale Hochzeitsunterhalter in der Schweiz mit über fünf Jahren Erfahrung als Vollzeitkünstler. Weitere Informationen finden Sie auf seiner Website:https://www.zauberer-taschendieb.ch/zauberer/zauberer-bern.html

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here