Wenn Ihr Sohn im Teenager-Alter ein Musikliebhaber ist, gibt es Möglichkeiten, ihn das Leben in seinem Schlafzimmer genießen zu lassen, indem Sie ihm ein Zimmer geben, das seinen musikalischen Vorlieben entspricht. Im Folgenden finden Sie ein paar Tipps, wie Sie ihn dazu bringen können, die ganze Nacht lang zu singen – aber im Schlaf, damit niemand gestört wird.

Sie können Schablonen mit Musikmotiven kaufen und sie an den Wänden entlang nachzeichnen, um einen musikalischen Tapetenrand zu schaffen. Diese können Formen von Musiknoten wie z.B. Violin- oder G-Schlüssel haben. Wenn die Wand hell ist, füllen Sie die Randlinien mit schwarzer Innenwandfarbe aus, damit die Schablonenbilder zum Vorschein kommen. Anstelle von Musiknoten können Sie sich auch für Klaviertasten als Motiv entscheiden.

Für sein Bettzeug wäre Schwarz-Weiß toll, vor allem, um ihn an seine Klaviertasten zu erinnern, wenn er Klavier spielt. Besorgen Sie sich eine Bettdecke in einfarbigem Schwarz und akzentuieren Sie den Look dann mit Kissen in strahlendem Weiß. Alternativ können Sie auch ein komplettes Bett-Set mit Musikmotiven kaufen und dann einfach die Kopfkissen hinzufügen, um das Aussehen zu betonen.

Als Fensterdekoration können Sie mit Ihrer Fantasie spielen und einen Raum mit Musikthemen gestalten. Sie können einige alte CDs oder Vinyl-Schallplatten an einem kräftigen Stück Seil oder Schnur aufreihen und sie als Volant an Haken aufhängen, die an beiden Seiten Ihrer Gardinenbox verankert sind. Sie können auch Musiknoten aus schwarzem Stoff oder Filz ausschneiden und sie dann auf einen weißen Volant kleben. Wenn Sie bei Ihren Fensterdekorationen an traditionellen Vorhängen festhalten möchten, wählen Sie schwarz-weiß bedruckte oder einfarbige schwarze oder weiße Vorhänge.

Wenn Ihr Teenager klassische Musik liebt, können Sie Notenblätter aus einigen seiner Lieblingssymphonien von Mozart oder Pachelbel einrahmen und an die Wände hängen. Wenn er ein Metal-Fan ist, können Sie alternativ – und im genau entgegengesetzten Extrem – Vintage-Vinyl-Cover seiner klassischen Lieblingsrockbands einrahmen. Wenn Sie mehr Akzente setzen möchten, malen Sie einen Violin- oder G-Schlüssel auf die Vorderseite seiner Garderobe.

Ein Teppich auf seinem Boden wäre eine großartige Ergänzung zu seinem Musikzimmer. Sie können diese in einfarbig schwarz einfarbig weiß oder gemustert in Weiß und Schwarz finden, um das ganze Schwarz-Weiß-Thema, das Sie haben, zu ergänzen. Wenn Sie sich kreativ fühlen, kaufen Sie zwei Teppiche aus demselben Flor; einen in einfarbigem Weiß, den anderen in einfarbigem Schwarz. Schneiden Sie Musiknoten ähnlicher Größe aus beiden Teppichen aus und ersetzen Sie diese dann durch die verschiedenfarbige Musiknote des Teppichs. Fixieren Sie diese mit Klebeband und lockern Sie den Teppich mit Ihren Fingern auf. Es ist leicht, dies gemeinsam mit ihm zu tun, und er wird immer stolz auf die Arbeit mit seinen Händen sein.

Wenn er in seinem Zimmer ist, wird seine Kreativität fließen, da er das richtige Ambiente dafür hat, und er wird auf dem besten Weg sein, der Musikvirtuose zu werden, der er schon immer sein wollte.

Sie sollten für Ihre Kinder immer Bettwaren von höchster Qualität wählen. Duvetsuisse bieten qualitativ hochwertige Bettwaren. Sie können qualitativ hochwertige Bettwaren, Kissen und Duvets für das Musikzimmer Ihres Kindes erhalten. Besuchen Sie [https://duvetsuisse.com/] für weitere Informationen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here