Pferdetraining : Pferdetraining kann sowohl für den Pferdetrainer als auch für das Pferd eine aufregende und lohnende Erfahrung sein. Es gibt jedoch viele Dinge, die Sie tun können, um das Pferdetraining zu einem Albtraum zu machen. Dieser kurze Artikel behandelt die Grundlagen des Pferdetrainings und hilft Ihnen zu verstehen, was Sie tun müssen, um Ihr Pferd richtig trainieren zu können.

Zunächst sollten Sie so schnell wie möglich mit dem Training Ihres Pferdes beginnen. Es ist viel schwieriger, ein älteres Pferd zu trainieren als ein jüngeres Pferd. Trainieren Sie Ihr Pferd also unbedingt, sobald Sie es bekommen. Viele Trainer empfehlen sogar, direkt nach der Geburt des Kalbes da zu sein, damit Sie so schnell wie möglich mit dem Bonding beginnen können. Denken Sie jedoch daran, dass Sie das Pferd nicht trainieren, wenn es so jung ist. Stattdessen prägen Sie sich in seinen Geist ein, damit er Sie früher erkennt und Ihnen schneller vertraut.

Sie können Ihr Pferd trainieren, sobald es ein paar Monate alt ist. Natürlich werden Sie Ihr Pferd erst reiten, wenn es viel älter ist. In diesem Training werden die Grundlagen behandelt, die alle Pferde kennen sollten. Dazu gehören Dinge wie das Kennenlernen von Dingen auf dem Rücken wie Handtücher und Decken, um sie später auf einen Sattel vorzubereiten. An diesem Punkt beginnen Sie auch, Ihr Pferd zu trainieren, um gemeinsame Dinge zu erkennen, die es später haben wird. Dies ist wichtig, da es verhindert, dass Ihr Pferd Angst vor nicht bedrohlichen Dingen wie Hunden, Autos, Hörnern, flatternden Gegenständen und vielem mehr hat.

Pferdetraining 2021

Sie fragen sich wahrscheinlich, wann Sie dieses Pferd reiten werden. Nun, Sie sollten Ihr Pferd wirklich nicht reiten, bis es mindestens drei Jahre alt ist. Dies liegt daran, dass es ein oder zwei Jahre dauern kann, bis das Bindegewebe Ihres Pferdes stark genug ist, um einen Reiter zu halten. In extremen Fällen werden einige Pferde bereits nach zwei Jahren von sehr kleinen und leichten Personen (normalerweise unter 100 Pfund) geritten. Dies geschieht natürlich nur in Fällen, in denen das Pferd für den Rennsport trainiert werden muss.

Nachdem Sie sich mit Ihrem Pferd verbunden und mit dem Reiten begonnen haben, müssen Sie ihm einfache Befehle beibringen, damit Sie es leichter kontrollieren können.

Sie können Ihr Pferd so schnell wie möglich genießen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, es zu verletzen oder zu verletzen.

SCHAUKELPFERD

Pferdetraining Schweiz 2021

Pferdewippen & Podeste für Bodenarbeit, Horse Agility, Pferdetraining & Muskelaufbau in einzigartigem Design, hergestellt in der Schweiz.

Für mehr Informationen: https://schaukel-pferd.ch/

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here